Mag. Wolfgang Hofbauer

Persönliches Statement: Die Entwicklung und Veränderung von TeilnehmerInnen mitzuerleben ist für mich eine Bereicherung. Durch ehrliche und offene Kommunikation wird die Bereitschaft am gemeinsamen Arbeiten geschaffen.

Ausbildungen:
HTL Elektrotechnik
Studium Betriebswirtschaft
Trainer- und Coachausbildung
Dipl. Lebens- und Sozialberater
Langjährige Selbsterfahrung in Atem-, Körper-, Energie-, Emotions- und Mentaltechniken
Diverse Weiterbildungen in Beratungstechniken

Berufspraxis:
Arbeit als Techniker und als Betriebswirt
Trainer in der Erwachsenenbildung
Dipl. Lebens- und Sozialberater und Coach
Lehrbeauftragter Krankenpflegeschule SMZ Süd
Leiter Trainerteam WAFF-Projekt Flexwerkstatt
Diplomlehrgang Lebens- und SozialberaterIn, Wien und Salzburg
Firmentrainings für Social Scills

Nach Jahren der Tätigkeit im Bereich der Technik, danach Tätigkeiten in der Wirtschaft, war es wichtig für mich, auch den menschlich / subjektiven Teil beruflich zu leben. Den Teil, der sich in Emotionen, Bedürfnissen und Handlungen, die nicht immer logisch erklärbar sind, ausdrückt.

Dieser Aspekt ist für Andere leichter erkennbar als für den Menschen selbst (z.B. in der Körpersprache). Gleichzeitig stellt er eine wichtige Ursache für das Funktionieren und damit den Erfolg oder Misserfolg einer Organisation dar. Daher ist eine Unterstützung von Außen z.B. durch einen Coach nötig, damit auch dieser Aspekt wahr­genommen und verändert werden kann.